Heiligkeit

Zuvor haben wir gesagt, daß das Ziel des Sufismus die Kultivierung von perfekten Wesen ist, die wie Spiegel die göttlichen Namen und Attributen reflektieren. Im Sufismus wird ein perfektes Wesen auch ein wali (Heiliger) genannt, ein Wort. das buchstäblich 'aufrichtiger Freund' bedeutet. Alle Propheten sind auch Heilige gewesen. Der geistliche Grad der Heiligkeit ist eine Station, die den Zustand des Inneren Seins anzeigt, während der Rang des Prophetentums seinen Auftrag als göttlichen Boten reflektiert.

Der prophetische Auftrag von Mohammed enthielt beides, absolute Heiligkeit und Prophezeiung. 'Ali ,der nicht zu den den Propheten gehörte, erreichte die gleiche absolute Heiligkeit. Mohammed sagte, "' Ali und ich sind aus demselben Licht," und
'Ali sagte " Ich bin geistig bei allen Propheten gewesen".

In den Augen der großen Sufis gehören die Nachfolger ' Alis in ihrer spirituell-politischen Rolle als Führende des Shiitischen Imams zu den Heiligen. Auch die Sufimeister, die' Alis esoterischen Pfad gefolgt sind, sind unter den Heiligen.

Diese erleuchteten Wesen haben aus dem Brunnen der Wahrheit getrunken, jedes entsprechend seiner oder ihrer eigenen Kapazität. Weil sie nur von Gott gekannt werden, kann nur Gott die Unterschiede zwischen ihren geistlichen Zuständen wirklich kennen. In einer prophetischen Tradition (hadith), sagt Gott "Meine Freunde (Heilige) sind unter meinem Banner, niemand kennt sie, außer ich".

Die meisten Leute haben nicht die notwendige Geduld, um die Heiligen zu kennen. Jemand der umfassend ist, kann nicht wirklich wissen, was ihn umfaßt. Wahres Wissen über die Heiligen kommt vom Wissen über ihre Realität, durch jemandes
Innenwesen.

Ein allgemeines Mißverständnis ist der Gedanke, daß man durch Abgeschiedenheit ein Heiliger werden kann. Jedoch auf dem Pfad der Sufis muß man in der Gesellschaft leben. Ein Einsiedler zu sein und sich vor Kontakten mit den Leuten zurückzuziehen, hat keinen anhaltenden geistlichen Wert.

Ein wahrer Sufi muß in der Gesellschaft leben, ihr dienen und sie führen, und ein Medium sein, durch welches die Gesellschaft Gnade erhält. Aus diesem Grund ist es die Qualität eines perfekten Wesens, mit der Gesellschaft in Harmonie zu sein und mit allen in Frieden zu leben.


Khaniqahi Nimatullahi - Khaniqahi Nimatullahi Publication - Sufi Journal - Centers


EMail: sufi@sufi.at
Khaniqahi Nimatullahi